Startseite AGB Kontakt Impressum
Firmeninfo
Solar-Photovoltaik
Veranstaltungen
Kultur & Soziales
Anfrage
Pressemitteilung
Donnerstag 26.04.2018
Aktuelles
Sie haben Fragen? Dann klicken Sie hier !      /    

Ansprechpartner vor Ort

Aktuelles
Sponsoring

Die Freiwillige Feuerwehr in Alt Zeschdorf bekam durch den Außendienstmitarbeiter Guido Erben im September ein Sonnenhandwerker T-Shirt Sponsoring.
W...mehr


Referenzen
Panorama


Sonnenhandwerker GmbH





Pressemitteilung erschienen am: 09.04.2011
Cottbus baut auf Klimaschutz Cottbus 09. April 2011

CottbusBis auf den letzten Platz ausgebucht, hat die Cottbuser Baumesse am Freitag begonnen. Mit 265 Ausstellern ist es die größte und vielfältigste Leistungsschau ihrer Art in Brandenburg. Denn gekoppelt mit der Frühjahrsmesse deckt sie quasi alles rund ums Haus ab. Zudem folgt sie mit dem Schwerpunkt Klimaschutz einem aktuellen Trend. So ist erstmals eine ganze Halle ganz und gar dem Energiesparen gewidmet– dort gibt es alles von Solarmodulen über Pelletheizungen bis hin zu ökologischen Baustoffen. Klimaschutz sorgt für gute
Geschäfte. Das bestätigt Burkhard Wenkel von der Fachgemeinschaft Bau. „Die
Sparte bietet insbesondere kleineren mittelständischen Betrieben beste Chancen.“
Deshalb sei die Schwerpunktsetzung nur folgerichtig. „Die Cottbuser Messe bietet einen guten Überblick über den regionalen Markt“, sagt Wenkel. „Es ist die beste Baumesse in Brandenburg.“
So ist für die Sonnenhandwerker GmbH aus dem ostbrandenburgischen
Fürstenwalde die Cottbuser Schau seit Jahren ein Muss. „Hier verzeichnen wir die
größte Nachfrage und generieren die meisten Geschäfte“, erklärt Lars Sutor. Das
Unternehmen ist ein Solaranlagen-Spezialist. Die Branche hat Hochkonjunktur.
„Wir bauen derzeit in der Woche 20 Anlagen auf“, so Sutor. Tendenz weiter steigend.

veröffentlicht durch: http://www.lr-online.de/regionen/cottbus/Cottbus-baut-auf-Klimaschutz;art1049,3296468
  copyright by Ffo Webservice 2008 - 2018 ©